Eine Landing Page ergänzt den klassischen Lebenslauf


Statt bei Bewerbungen einen klassischen Lebenslauf, als Datei oder ausgedruckt, beizulegen, nutzt eine kleinere Zahl Jobsuchender eigene Websites um den Werdegang, Kenntnisse und Projekte zu präsentieren. Die Online-Lebensläufe haben den Vorteil, dass sie informativer, detailreicher und individueller gestaltet werden können und sind vor allem in kreativen Berufen beliebt. An Stelle eines Lebenslaufs kann dann aus der Bewerbungsemail heraus auf die eigene Website verlinkt werden.
Allerdings setzt ein gut gemachter Online-Lebenslauf Kenntnisse im Webdesign und vorhandenen Webspace voraus und kann bei Online-Bewerbungsformularen nicht oder nur schwierig angehängt werden. Auf einzelne Stellenanzeigen zugeschnittene Lebensläufe benötigen zudem mehr Zeit für die Umsetzung.

Wer trotz mangelnder IT Kenntnisse und Zeit nicht auf eine Online-Präsenz verzichten möchte kann neben den sozialen Netzwerken (LinkedIn, Xing, Facebook, etc.) auch eine einfache Landing Page einrichten, die den klassischen Lebenslauf ergänzt und weitere Informationen zu den im Lebenslauf erwähnten Projekten bereitstellt. Landing Pages werden zudem noch nicht allzu häufig genutzt und sind ein einfaches und unaufdringliches Mittel um in den Personalabteilungen der Arbeitgeber aufzufallen und HR Mitarbeiter neugierig zu machen.

Ein neuer Anbieter für Landing Pages, der mir aufgefallen ist, ist enthuse.me. Der Webservice lässt Bewerber in aller Kürze ein simples und ansprechendes Profil auf einer Website erstellen, die die Bewerbungsunterlagen ergänzt oder als erster Anlaufpunkt für potenzielle Arbeitgeber dienen kann.
Die enthuse.me Landing Page kann auf weitere Inhalte, Videos oder Online Profile verlinken und auch Fotos und Arbeitsproben können dem Profil hinzugefügt werden. Soll die Landing Page allerdings auf eine bestimmte Stellenanzeige zugeschnitten werden, müssen zwei unabhängige Seiten erstellt werden.
Enthuse.me ist zurzeit aber noch im Beta Status, wird also noch weiterentwickelt und wird in Zukunft wohl noch um einige Funktionen ergänzt. In der jetzigen Version ist der Service besonders für Kreative und Freiberufler interessant, aber auch Bewerber in konservativeren Berufen können eine Landing Page nutzen, um sich von anderen Bewerbern abzuheben.

Schreibe einen Kommentar

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de